Qualitätsmanagementhandbuch

StartseiteSchulkonzeptGrundschuleZirkus-AG

Zirkus-AG

Zirkus

Kinderzirkus „Simsala“

Der Kinderzirkus „Simsala“ besteht seit 2005 und ist inzwischen zu einer sehr beliebten und festen Institution im Grundschulbereich der GWRS Ostheim geworden. Von Anfang an war dieses Zirkusprojekt eine Kooperation zwischen dem Kinder- und Jugendhaus Ostend,  dem Karamba Basta ev. -  einer Kinderkultureinrichtung in Stuttgart Gablenberg und der GS Ostheim.

Der Zirkus läuft als AG für Klasse 3 und 4, jeweils ein Schuljahr lang. Am Schluss stehen zwei Zirkusaufführungen. Nach einer Schnupperphase, in der alle Kinder alle angebotenen Zirkusdisziplinen erproben können, müssen sich die Kinder für zwei Disziplinen entscheiden. Die erworbenen Fähigkeiten werden dann zu einer Zirkusnummer aufgebaut. So erleben die Kinder hautnah, was alles beim Entstehen einer Zirkusnummer nötig ist: - technische Fähigkeiten, - Kostüme, - dramaturgischer Aufbau, - Choreografie.

Zur Zeit werden folgende Disziplinen angeboten:

  • Akrobatik: PyrZirkusamidenbau und Bodenakrobatik
  • Trapez
  • Balance: Einrad, Rola Bola, Kugel
  • Jonglage: Teller, Tücher, Diabolo
  • Clownerie

     

Inzwischen nehmen 35 Kinder pro Jahr teil. Dies erfordert zunehmend die Mithilfe der Eltern, vor allem bei den Aufführungen.

Zirkusaufführung

Melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an:

Anmelden